07.02.2018 10:38 | Von: Michelle Marty

Schweizer Cup Halbfinals mit vier Urner Teams

Am Sonntag, 4. Februar waren erneut die beiden NLB-Teams vom Radsport Altdorf im Einsatz. Beda Planzer / Fabian Hauri spielten in Männedorf, Altdorf II mit Josip Bajo und Colin Hirter spielten in Mosnang. Am Samstag, 10. Februar finden ab 13.30 Uhr zwei Schweizer-Cup Halbfinals statt.

Altdorf I mit gesamter Ausbeute

Beda Planzer und Fabian Hauri waren in Männedorf im Einsatz. Dabei hatten sie drei Spiele zu absolvieren. Zuerst kam es zum Spiel gegen Frauenfeld – dieses konnten die Urner gleich mit 4:2 gewinnen. Anschliessend resultierte gegen Sirnach ein 5:0-Sieg. Sowie auch im letzten Spiel konnten Beda Planzer und Fabian Hauri einen Sieg einfahren, dieser viel jedoch etwas knapper aus. Gegen Männedorf gewannen sie mit 1:0. Somit konnte Altdorf I 9 Punkte aus drei Spielen auf ihr Konto verbuchen. Tabellenmässig liegen Beda Planzer / Fabian Hauri auf dem 5. Rang.

Bajo/Hirter mit 4 Punkten

Doch auch Altdorf II war im Einsatz. Josip Bajo und Colin Hirter spielten in Mosnang – gleich vier Spiele hatten die beiden Urner dabei zu absolvieren. Im ersten Spiel trafen sie auf Winterthur II – Hier gab es für die Altdorfer eine knappe 1:2-Niederlage. Doch davon liessen sie sich nicht beirren. Im zweiten Spiel war es erneut eine knappe Entscheidung, wobei es wieder zu Gunsten der Gegner ausfiel: St. Gallen gewinnt mit 4:3 gegen Altdorf II. Im dritten Urner Spiel gab es dann für Josip Bajo und Colin Hirter eine 1:1-Unentschieden herauszuholen. In ihrem letzten Spiel konnte dann Altdorf II nochmals das beste herausholen – sie schafften einen 6:3-Sieg gegen Mosnang I. Josip Bajo und Colin Hirter konnten sich somit am vergangenen Sonntag insgesamt 4 Punkte sichern – Momentan liegen die beiden Urner auf dem 11. Tabellenrang.

Schweizercup Halbfinals mit vier Urner Teams

Insgesamt finden am Samstag, 10. Februar, vier Halbfinale statt. Jeweils in jedem Halbfinale ist gleich ein Team vom Radsport Altdorf mit dabei. Die beiden NLA-Teams werden vor heimischem Publikum in der Radsporthalle in der Giessenstrasse um den Finaleinzug kämpfen. Die beiden NLB-Teams jeweils auswärts.

Ab 13.30 Uhr in Radsporthalle

Um 13.30 Uhr wird in diesen Halbfinals gestartet. Altdorf I NLA mit Roman Schneider und Paul Looser spielen in der Urner Radsporthalle – auf sie warten die Gegner aus Schöftland (NLA), Winterthur (NLB) und Mosnang II (1. Liga). Doch auch das NLA-Team Altdorf II mit Claudio Zotter und Simon Marty werden in Altdorf vor heimischem Publikum spielen. Auf sie warten die Gegner aus Mosnang (NLB), Möhlin (NLA) und Männedorf (NLB).

Beda Planzer und Fabian Hauri sind in Möhlin im Einsatz. Sie spielen gegen die Gegner aus Mosnang (NLA), Liestal (NLA) und Möhlin (NLB). Im vergangenen Jahr schafften Planzer/Hauri bereits den Einzug in den Final, trotz einer schweren Aufgabe im Halbfinale werden sie ihr bestes geben um ein weiteres Mal den Finaleinzug zu schaffen. Das zweite NLB-Team mit Josip Bajo und Colin Hirter wird in Oftringen im Einsatz sein. Ihre Gegner sind dabei lediglich NLA-Teams – nämlich aus Pfungen , Oftringen und Frauenfeld.


Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied bei Radsport Altdorf. Wir freuen uns auf Sie.

Tour d'Uri 2010

Swiss Cycling

Offizielle Website des Hallenradsports Schweiz (Swiss Cycling).

8. Tour d'Uri

Facebook Fanpage

Besuche die offizielle Fanpage auf Facebook und werde Fan von Radsport Altdorf.