05.12.2017 11:38 | Von: Michelle Marty

Verabschiedung eines Spitzenradballers

Am vergangenen Samstag verabschiedete sich Dominik Planzer von der Radball Weltspitze. Gebührend empfangen wurde er auch im Urnerland von vielen Fans und Gästen in der Radsporthalle. Am Sonntag, 3. Dezember, fand die Medaillenfeier und die Verabschiedung für Dominik Planzer statt.

 

Paul Looser eröffnete diesen speziellen Abend mit schönen Erinnerungen und lieben Worten an den langjährigen Radballer Dominik Planzer. Doch dabei sollte es noch lange nicht bleiben. Natürlich wurde auch das ganze Team mit Roman Schneider, Christian Bär und Thomas Marty herzlichst gefeiert, denn gemeinsam konnten diese vier etliche Erfolge und schöne Momente für den ganzen Verein und das gesamte Urnerland feiern. Der Vater Stefan Planzer als langjähriger Treuer-Fan, Unterstützer sowie auch Sponsor für den gesamten Verein liess es sich auch nicht nehmen einige berührende Worte auszusprechen.

Auch Bernhard Schuler, Mitglied vom Gemeinderat Altdorf, sagte noch einige wichtige Worte zu den Erfolgen die diese Radballer bereits erreicht haben. Er betonte auch wie wichtig sie auch als Vorbilder und Vertreter für den gesamten Kanton seien. Als Erinnerung überreichte Bernhard Schuler Dominik Planzer und Roman Schneider ein kleines Präsent.

Doch auch die langjährige Delegationsleiterin der Schweizer Hallenradsportler, Marianne Kern, nahm den Weg nach Altdorf auf sich um sich auch nochmals von dem legendären Team und vor allem auch von Dominik Planzer zu verabschieden und für die schöne gemeinsame Zeit zu bedanken. Der Trainer Thomas Marty, sowie auch die Spieler der zweiten Mannschaft mit dem Coach sagten noch einige schöne Worte zur gemeinsamen Radball-Zeit mit Dominik Planzer. Nach 10 Jahren gemeinsamen Radball-Sport sagte auch Teamkollege Roman Schneider noch einige Worte in die Runde und verabschiedete seinen Partner.

Dominik Planzer zeigte sich gerührt

Natürlich wollte sich Dominik Planzer in diesem Rahmen auch Bedanken für die langjährige Unterstützung und die tollen gemeinsamen Erlebnisse die er erleben durfte. Stefan Marty, sowie Thomas Marty für die von klein auf tolle Unterstützung in diesem Sport. Seinen Eltern für die langjährige Unterstützung – sowie auch den vielen Sponsoren, die sie über Jahre hinweg immer unterstützt haben. Weiter auch der zweiten Mannschaft für die tolle Zeit und natürlich auch Coach Christian Bär und seinem langjährigen Partner Roman Schneider für die gemeinsame Zeit. Für Roman Schneider und dem neuen Partner Paul Looser wünscht er nur das Beste und überreichte ihnen für die gemeinsame Zeit ein Präsent. Dominik Planzer wird sicherlich als treuer Fan dieser neuen NLA-Mannschaft mit dabei sein.


Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied bei Radsport Altdorf. Wir freuen uns auf Sie.

Tour d'Uri 2010

Swiss Cycling

Offizielle Website des Hallenradsports Schweiz (Swiss Cycling).

8. Tour d'Uri

Facebook Fanpage

Besuche die offizielle Fanpage auf Facebook und werde Fan von Radsport Altdorf.