05.07.2021 09:17 | Von: Michelle Marty

Fröhlich / Fröhlich übernehmen die Tabellenführung

Am vergangenen Freitagabend, 2. Juli, fand in Altdorf die erste von insgesamt drei Ausscheidungen für die U23 Europameisterschaft statt. Diese Europameisterschaft findet am 25. September in Mosnang statt. Gleich zwei Urner Mannschaften kämpfen dabei um die Teilnahme an diesem grossen Turnier.


Timon und Yannick Fröhlich

Altdorf I mit Timon Fröhlich und Yannick Fröhlich sowie Altdorf II mit Valentin Stadler und Jan Brand.
Gleich im ersten Spiel vom letzten Freitagabend gewann Altdorf I im Duell gegen Altdorf II mit 4:1. Nach diesem Auftaktsieg konnten Fröhlich/Fröhlich souverän gegen Mosnang II mit 8:0 gewinnen. Ihre Siegesserie konnten Timon und Yannick Fröhlich auch gegen Frauenfeld weiterziehen (5:0). In der letzten Partie wurde es dann etwas knapper – aber auch hier gewannen die Urner am Ende mit 4:3. Somit setzen sich Timon und Yannick Fröhlich mit insgesamt 12 Punkten souverän an die Tabellenspitze.

Stadler/Brand auf Rang 2

Altdorf II mit Valentin Stadler und Jan Brand liessen sich von der 1:4-Niederlage gegen Altdorf I nicht beirren und konnten gegen Frauenfeld gleich mit 5:0 gewinnen. Auch in der Partie gegen Mosnang II gab es für das Auswärtsteam keine Punkte zu holen – gleich mit 11:1 besiegten Stadler/Brand ihre Gegner. Auch in der letzten Partie gegen Mosnang I brillierten Valentin Stadler und Jan Brand und gewinnen mit 5:0. Somit setzt sich Altdorf II mit 9 Punkten auf den 2. Tabellenrang.

Für diese beiden Teams vom Radsport Altdorf folgen zwei weitere Ausscheidungen für die U23 Europameisterschaft vom Herbst 2021. Diese Ausscheidungen werden am 13. Und am 20. August ausgetragen.


Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied bei Radsport Altdorf. Wir freuen uns auf Sie.

Tour d'Uri 2010

Swiss Cycling

Offizielle Website des Hallenradsports Schweiz (Swiss Cycling).

8. Tour d'Uri

Facebook Fanpage

Besuche die offizielle Fanpage auf Facebook und werde Fan von Radsport Altdorf.