29.06.2021 09:17 | Von: Michelle Marty

Kalbermatten / Zobrist auf Rang 1 bei der U13

Am letzten Wochenende waren wiederum zahlreiche Urner Nachwuchs-Teams im Einsatz. In der Kategorie U13, U15 und der U17 wurden nun die letzten Runden der Meisterschaft gespielt. Aktuell ist bei den Nachwuchsmannschaften im Radball noch offen, ob ein SM-Final stattfinden wird oder nicht.


Marino Zobrist / Gian Kalbermatten

Den Auftakt machten die beiden U15-Teams vom Radsport Altdorf. Sie spielten am vergangenen Samstag, 26. Juni, in Frauenfeld ihre letzte Runde der Meisterschaft. Altdorf I mit Tim Walker und Niklaus Gisler konnten sich zum Auftakt dieses Tages einen klaren 10:0-Sieg gegen Frauenfeld erkämpfen. Gegen die zweite Mannschaft von Winterthur musste Walker/Gisler dann eine knappe 2:4-Niederlage in Kauf nehmen. In ihrem letzten Spiel mussten Tim Walker und Niklaus Gisler eine 1:11-Niederlage hinnehmen. Somit steht Altdorf I aktuell auf dem 9. Rang.

Altdorf II mit Luis Looser und Gian Jauch konnten an diesem Samstag gleich mit einem 4:2-Sieg gegen Winterthur II starten. In der zweiten Partie musste sich Altdorf II dann leider knapp mit 1:3 geschlagen geben. Zu guter Letzt folgte dann aber wiederum ein klarer 10:1-Sieg gegen Frauenfeld. Luis Looser und Gian Jauch setzen sich in der Tabelle somit auf den 3. Rang.

U17-Mannschaften in Seon

Die U17-Teams waren am vergangenen Sonntag, 27. Juni, in Seon im Einsatz und spielten ihre letzte Runde. Altdorf I mit Sandro Zobrist und Oscar Figueroa starten mit einem souveränen 7:0-Sieg gegen Winterthur. Anschliessend folgte für Zobrist/Figueroa ein knapper weiterer Sieg gegen Männedorf (1:0). Am Ende konnte sich Altdorf I noch ein 5:0-Forfaitsieg gegen Pfungen sichern. Somit setzen sich Sandro Zobrist und Oscar Figueroa auf den 5. Tabellenrang.
Altdorf II mit Tim Ziegler und Roman Herger sicherten sich zum Auftakt einen klaren 4:0-Sieg gegen Seon-Niederlenz. Im Spiel gegen Männedorf konnten sich Ziegler/Herger leider nicht durchsetzen und mussten eine 2:4-Niederlage hinnehmen. Zuletzt folgte dann noch der Forfaitsieg gegen Pfungen (5:0). Mit dieser Leistung liegen Tim Ziegler und Roman Herger aktuell auf dem 13. Tabellenrang.

Kalbermatten/Zobrist auf Rang 1

In Möhlin war dann am letzten Sonntag noch das U13-Team vom Radsport Altdorf im Einsatz. Gian Kalbermatten und Marino Zobrist hatten dabei noch drei Spiele zu absolvieren. Zu Beginn erreichten sie einen 5:0-Sieg gegen Mosnang I. In der Partie gegen Mosnang II konnten die Urner erneut klar mit 6:1 gewinnen. Zuletzt folgte dann noch ein 3:1-Sieg gegen die Mannschaft Wetzikon I. Mit dieser tollen Leistung setzen sich Gian Kalbermatten und Marino Zobrist auf den zwischenzeitlich 1. Rang der Kategorie U13.


Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied bei Radsport Altdorf. Wir freuen uns auf Sie.

Tour d'Uri 2010

Swiss Cycling

Offizielle Website des Hallenradsports Schweiz (Swiss Cycling).

8. Tour d'Uri

Facebook Fanpage

Besuche die offizielle Fanpage auf Facebook und werde Fan von Radsport Altdorf.