27.06.2016 10:41 | Von: Nadia Walker

Nadia Walker siegt erstmals in Fribourg

Eine Woche nach dem Gewinn der Silbermedaille an den Schweizermeisterschaften in Evolène doppelt Nadia Walker nach. Die Urnerin gewinnt zum ersten Mal den Marathon in Fribourg und sichert sich gleichzeitig das Leadertrikot in der Gesamtwertung der Swiss Bike Marathonserie.

Knapp 400 Fahrerinnen und Fahrer nahmen bei angenehmen Temperaturen die 79 Kilometer lange Strecke (2‘440 Höhenmeter) von Fribourg nach Bulle unter ihre Räder. Nadia Walker wurde aufgrund ihrer Erfolge in den letzten Wochen als Mitfavoritin auf den Tagessieg gehandelt. Die für das Team Bikewelt Gisler/Radsport Altdorf fahrende Urnerin fackelte nicht lange mit ihren Mitstreiterinnen. In der langen Steigung auf den 1'719 Meter hohen La Berra, zugleich das Haupthindernis der 79 km Strecke, zog sie das Tempo an und vermochte sich abzusetzen. Bei Rennhälfte hatte Walker bereits einen Vorsprung von fünf Minuten, den sie bis ins Ziel kontinuierlich auf knapp eine Viertelstunde ausbaute. Als Zweite erreichte die Deutsche Janine Schneider das Ziel, rund vier Minuten vor der einheimischen Ilona Chavaillaz. 

Dank diesem Sieg konnte sich Nadia Walker erstmals ins Leadertrikot der Schweizer Marathon-Serie (Langdistanz) einkleiden lassen. „Zu Beginn hatte ich kein gutes Gefühl, da ich mich nicht so gut von den Schweizermeisterschaften vor einer Woche erholen konnte. So bin ich einfach meinen Rhythmus gefahren. Vor allem die glitschigen Abfahrten sind mir heute sehr gut gelungen.“ Trotz der durch den Dauerregen der Vorwochen aufgeweichten Strecke, konnte Nadia Walker ihre Zeit aus dem Vorjahr mit der Siegerzeit von 4:30:16 nahezu halten. Dies zeigt, dass sich die Urnerin aktuell einer ausgezeichneten Form erfreut. 

Die Swiss Bike Marathonserie pausiert nun bis Mitte August. Nadia Walker startet am nächsten Wochenende zum dreitägigen Bike Giro, einem Etappenrennen im Engadin. Anschliessend wird sie sich bei regionalen Rennen auf die zweite Saisonhälfte vorbereiten.


Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied bei Radsport Altdorf. Wir freuen uns auf Sie.

Tour d'Uri 2010

Swiss Cycling

Offizielle Website des Hallenradsports Schweiz (Swiss Cycling).

8. Tour d'Uri

Facebook Fanpage

Besuche die offizielle Fanpage auf Facebook und werde Fan von Radsport Altdorf.