07.09.2020 06:59 | Von: Michelle Marty

Radballer starten wieder nach Corona-Pause

Nach dem langen Unterbruch aufgrund des Coronavirus, standen am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Radball-Teams von Radsport Altdorf im Einsatz. Am Freitagabend, 4. September, spielten die beiden NLB-Teams in Oftringen. Sie absolvierten eine weitere Qualifikationsrunde.


1. LIga Team Baumann / Fröhlich mit voller Punkteausbeute

Altdorf I mit Josip Bajo und Michael Grütter spielte die erste Partie gegen Altdorf II und verloren mit 2:10, gegen Möhlin II gewannen sie mit 5:0. Im Spiel gegen Möhlin I verloren sie nach einem umkämpften Spiel mit 5:9. In der letzten Partie gegen Oftringen gewannen Josip Bajo und Michael Grütter mit 6:3 und sicherten sich somit 6 Punkte.

Altdorf II mit Yannick Fröhlich und Ersatzspieler Timon Fröhlich dominierten nach dem klaren Sieg gegen Altdorf I auch das Spiel gegen Möhlin I und gewannen mit 9:3. Die Siegesserie hielt weiter an und auch gegen Oftringen gewannen die Urner mit 5:1. Das letzte Spiel von Fröhlich/Fröhlich gewannen die beiden mit 5:0 und sicherten sich mit den 12 Punkten die volle Punktzahl.

Gerig/Gnos mit 7 Punkten

Am vergangenen Samstagmorgen, 5. September, war das U19 Team mit Jonas Gerig und Yves Gnos in Oftringen im Einsatz und spielten eine weitere Qualifikationsrunde. In der ersten Partie gegen Liestal gewannen die Urner knapp mit 2:1. Im Spiel gegen Möhlin I erreichten sie ein umkämpftes 3:3-Unentschieden. Doch in ihrer letzten Partie konnten sie dann mit 2:1 gegen Möhlin II gewinnen. Somit sicherten sie sich weitere 7 Punkte für ihr Punktekonto.

1. Liga-Teams überzeugen auf ganzer Linie

Am Samstagnachmittag spielten zudem noch zwei 1. Liga-Teams in Oftringen. Altdorf I mit Florian Betschart und Jon Müller konnten sich in den drei Spielen die volle Punktzahl (9 Punkte). Auch Altdorf II mit Timon Fröhlich und Matteo Baumann schafften die volle Punkteausbeutung (3 Spiele, 9 Punkte).

Figueroa/Zobrist verlieren etwas unglücklich

Das U17-Team mit Oscar Figueroa und Sandro Zobrist hatten am Sonntag fünf Spiele zu absolvieren. An diesem Tag lief es für das Team vom Radsport Altdorf jedoch nicht ganz rund und sie konnten sich nur 3 Punkte sichern.

U15-Mannschaften in Rothenburg

Am Sonntagmorgen spielten in Rothenburg noch die zwei Mannschaften der Kategorie U15. Altdorf I mit Roman Herger und Tim Ziegler starteten gegen Winterthur 4 mit einem 5:0-Sieg. Anschliessend mussten Herger/Ziegler jedoch eine 0:6-Niederlage gegen Wetzikon hinnehmen. Gegen Winterthur II erreichten die Urner ein 4:4-Unentschieden. Auch im letzten Spiel gegen Pfungen konnten sich Roman Herger und Tim Ziegler einen weiteren Punkt sichern (3:3-Unentschieden).

Altdorf II mit Robin Kalbermatten und Tim Walker mussten im ersten Spiel gegen Wetzikon eine 0:3-Niederlage in Kauf nehmen. Auch gegen Winterthur II wollte es noch nicht ganz mit den Punkten klappen – 2:6 verloren sie diese Partie. Im dritten Spiel trafen Kalbermatten/Walker auf Pfungen und verloren dieses Spiel sehr knapp (0:2). Zuletzt traf Altdorf II noch auf Winterthur 4 und gewannen dieses Spiel mit 5:0.

U13-Teams in Oftringen

Zu guter Letzt standen auch die beiden U13-Teams vom Radsport Altdorf im Einsatz. Altdorf I mit Gian Jauch und Luis Looser sicherten sich insgesamt 12 Punkte. In der ersten Partie gegen Liestal gewannen sie mit 5:2. Auch das zweite Spiel gegen Oftringen war eine klare Sache für die Urner (1:4). Im dritten Spiel gegen Schöftland gewannen Jauch/Looser klar mit 10:0. Zuletzt folgte noch das Spiel gegen Rothenburg und gewannen mit 7:0.

Altdorf II mit Gian Kalbermatten und Marino Zobrist hatten drei Spiele zu absolvieren – Im ersten Spiel trafen sie Schöftland und gewannen mit 2:0. Anschliessend folgte die Partie gegen Oftringen, hier verloren Kalbermatten/Zobrist mit 2:5. Zum Schluss folgte noch das Spiel gegen Rothenburg: Hier sicherte sich Altdorf II einen klaren 7:1-Sieg.


Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied bei Radsport Altdorf. Wir freuen uns auf Sie.

Tour d'Uri 2010

Swiss Cycling

Offizielle Website des Hallenradsports Schweiz (Swiss Cycling).

8. Tour d'Uri

Facebook Fanpage

Besuche die offizielle Fanpage auf Facebook und werde Fan von Radsport Altdorf.