24.07.2016 10:41 | Von: Nadia Walker

Sieg beim Bike Rennen im Goms

Beim Bikerennen in Blitzingen konnte Nadia Walker ihren siebten Saisonsieg feiern. Bei wechselhaften äusseren Bedingungen gelang ihr auf dem technischen Rundkurs eine sehr gute Vorstellung.

Zur Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte bestritt Nadia Walker als Abschluss einer harten Trainingswoche das Bikerennen in Blitzingen. Auf dem technischen Rundkurs galt es vier Runden à 3.5 Kilometer mit jeweils 160 Höhenmeter zu absolvieren.

Nadia Walker erwischte einen sehr guten Start und konnte sich weit vorne im Herrenfeld einreihen. Im ersten kniffligen Aufstieg konnte sie einen kleinen Vorsprung auf die übrigen Damen herausfahren. In der technisch anspruchsvollen, mit vielen Wurzeln und Steinen gespickten Abfahrt, welche sie gut erwischte, konnte Walke die Distanz noch vergrössern und so führte sie das Rennen bei der ersten Durchfahrt im Weiler Bodmen alleine an. Der zweite kurze Anstieg und auch die zweite technische Abfahrt gelangen ihr ebenfalls sehr gut. Nach der ersten von vier Runden führte sie das Rennen bereits mit 90 Sekunden Vorsprung auf die einheimische Cross Country-Spezialistin Romaine Wenger. Die drittplatzierte Andrea Fässler aus dem Kanton Luzern wies bereits einen Rückstand von über zwei Minuten auf.

In der Folge konnte Nadia Walker das angeschlagene Tempo durchziehen. „Mit jeder Runde fühlte ich mich besser und in den rutschigen Abfahrten sicherer.“ Nach 49:29 Minuten überquerte sie die Ziellinie mit einem Vorsprung von 6:42 Minuten auf Andrea Fässler, welche ihrerseits Romaine Wenger noch um rund eine Minute distanzieren konnte. Nadia Walker feierte bereits ihren siebten Saisonsieg und war dementsprechend sehr zufrieden:

„Mit meinem Resultat und der Leistung bin ich sehr zufrieden, konnte ich doch meine Siegerzeit aus dem letzten Jahr um gut eine halbe Minuten verbessern. Trotz dem harten Training während der Woche, konnte ich im Rennen schnelle Runden fahren. Dieser Sieg stimmt mich für den weiteren Saisonverlauf zuversichtlich.“


Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied bei Radsport Altdorf. Wir freuen uns auf Sie.

Tour d'Uri 2010

Swiss Cycling

Offizielle Website des Hallenradsports Schweiz (Swiss Cycling).

8. Tour d'Uri

Facebook Fanpage

Besuche die offizielle Fanpage auf Facebook und werde Fan von Radsport Altdorf.