30.03.2022 16:53 | Von: Michelle Marty

Urnerinnen sichern sich fünf Bestleistungen und zwei Podestplätze

Am vergangenen Wochenende fand in Münchwilen der internationale Sirnacher Frühlingscup statt. Am Samstag, 26. März, war die U19-Juniorin Vera Bissig im Einsatz. Sie zeigte eine saubere Kür, jedoch reichte am Ende die Zeit nicht mehr aus.

Somit konnten die letzten zwei Übungen nicht mehr in der vorgegebenen Zeit gezeigt werden. Mit ausgefahrenen 47.99 Punkten und Rang 15 konnte Vera Bissig trotz allem zufrieden sein.
Am Sonntag, 27. März, waren dann die Schülerinnen in Münchwilen an der Reihe. Wie in den vergangenen Wettkämpfen präsentierte Nelly Ackermann ihre sehr saubere Fahrweise und sicherte sich bei den 1er Schülerinnen U11 den Sieg inklusiv neuer Bestleistung. Insgesamt fuhr Nelly Ackermann 58.82 Punkte heraus.

U15-Fahrerinnen mit Bestleistungen

In der Kategorie 1er Juniorinnen U15 waren insgesamt drei Fahrerinnen vom Radsport Altdorf im Einsatz: Jasmin Traxel, Nina Flachsmann und Mila Jauch. Für Jasmin Traxel war es die letzte Möglichkeit sich für die Schweizermeisterschaft zu qualifizieren und ging sichtlich nervös an den Start. Während ihrer Kür liess sie sich aber nichts anmerken und sicherte sich mit 43.95 Punkten ihren Startplatz für die Schweizermeisterschaft und erzielte eine neue Bestleistung (Rang 18). Auch Nina Flachsmann und Mila Jauch zeigten in der Kategorie 1er Juniorinnen U15 schöne Küren mit nur kleinen Unsicherheiten. Auch sie durften sich über neue Bestleistungen freuen. Mila Jauch belegte am Ende Rang 11 (53.84 Punkte) und Nina Flachsmann Rang 16 (44.47 Punkte).

2. Rang für Flachsmann/Jauch

In der Kategorie 2er Juniorinnen U15 konnte Linda Ackermann verletzungsbedingt nicht teilnehmen, daher stand für den Radsport Altdorf lediglich ein Duo am Start. Nina Flachsmann und Mila Jauch zeigen bislang mit jedem Wettkampf eine sicherere Leistung und durften sich erneut über eine neue Bestleistung und Rang 2 freuen. Insgesamt fuhren Flachsmann Jauch 33.20 Punkte heraus.
Insgesamt haben sich nun bereits im 1er Juniorinnen Nelly Ackermann, Linda Ackermann, Nina Flachsmann, Mila Jauch und Jasmin Traxel einen Startplatz für die Schweizermeisterschaft gesichert. Auch die beiden 2er Juniorinnen Mila Jauch/Nina Flachsmann und Linda Ackermann/Nelly Ackermann konnten sich einen Startplatz für die SM sichern.

Bereits dieses Wochenende geht es mit dem 1. SwissCup weiter. Milena Püntener, Nelly Ackermann, Nina Flachsmann und Mila Jauch werden Radsport Altdorf dank erfolgreicher Qualifikation in Baar vertreten.


Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied bei Radsport Altdorf. Wir freuen uns auf Sie.

Tour d'Uri 2010

Swiss Cycling

Offizielle Website des Hallenradsports Schweiz (Swiss Cycling).

8. Tour d'Uri

Facebook Fanpage

Besuche die offizielle Fanpage auf Facebook und werde Fan von Radsport Altdorf.