07.12.2021 15:44 | Von: Michelle Marty

Zwei Podestplätze zum Saisonauftakt

Am vergangenen Samstag, 4. Dezember, fand in Schaffhausen der grösste gesamtschweizerische Schülerwettkampf mit insgesamt 98 Startnummern statt. Im vergangenen Jahr konnte dieser Anlass aufgrund von Corona nicht durchgeführt werden, somit war die Vorfreude dieses Jahr noch grösser.


Nelly Ackermann sichert sich in der Kategorie U11 den Sieg beim Niklauspokal

Für einige Sportlerinnen vom Radsport Altdorf war es zudem gleich der allererste Wettkampf.
In der Kategorie 1er Schülerinnen U9 betrat Thea Flachsmann zum ersten Mal die Wettkampffläche. Das grosse Ziel, alles sturzfrei zu zeigen wurde erreicht. Mit 9,75 ausgefahrenen Punkten sicherte sie sich somit den 5. Schlussrang.

Podestplatz für U11

Auch in der Kategorie U11 feierten gleich drei Athletinnen ihr Wettkampfdebüt: Romina Arnold, Malia Imhof, und Milena Püntener zeigten bei ihrem ersten Auftritt gelungene Küren. Malia Imhof belegte mit 19,64 Punkten Rang 9, Romina Arnold mit 19,7 Rang 8 und Milena Püntener mit 25,54 Punkten Rang 6.
Nelly Ackermann zeigte eine perfekte Kür mit nur sehr minimaler Abwertung. Mit 54.20 Punkten sicherte sie sich souverän den Sieg in der Kategorie U11.

Bei den Athletinnen der Kategorie U15 lief noch nicht alles wie gewünscht. Bis zum Regio-Cup, welcher im Januar stattfinden wird, es nun diese Unsicherheiten zu beseitigen. Den 10. Rang sicherte sich Linda Ackermann mit 51.75 Punkten, Mila Jauch belegte den 18. Rang mit 40.03 Punkten, Nina Flachsmann lag am Ende auf dem 19. Schlussrang (39.64 Punkte) sowie Jasmin Traxel auf dem 21. Rang (37.37 Punkte).

Erstes 2er Team am Start

Zum allerersten Mal ging am Niklauspokal zudem auch ein 2er Team für Radsport Altdorf an den Start. Sichtlich Nervös betraten Nina Flachsmann und Mila Jauch die Wettkampffläche. Leider lief noch nicht alles einwandfrei. Mit insgesamt 20.10 Punkten erreichten sie damit den 3. Rang. Mit dieser Erfahrung blicken sie dennoch positiv auf die kommende Saison.


Mila Jauch (links) und Nina Flachsmann sichern sich beim 2er Kunstrad den 3. Schlussrang.

 

 


Mitglied werden

Mitglied werden

Werden auch Sie Mitglied bei Radsport Altdorf. Wir freuen uns auf Sie.

Tour d'Uri 2010

Swiss Cycling

Offizielle Website des Hallenradsports Schweiz (Swiss Cycling).

8. Tour d'Uri

Facebook Fanpage

Besuche die offizielle Fanpage auf Facebook und werde Fan von Radsport Altdorf.